Wichtiger Hinweis

Cookies auf dieser Website

Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Unsere Website nutzt Cookies, um Ihnen bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Klick hier für mehr Info.

BIO Teppich Reinigung &

Reparatur

Bio Teppichreinigung München

Spezielle Teppichreinigung nach altpersischer Art

Unsere BIO Teppichwäscherei:

Die Orient-Teppiche waschen wir...

  • ohne scharfe und chemische Reinigungsmittel
  • mit viel klarem Wasser
  • nur mit Handarbeit
  • ausschließlich mit biologischer Seife

m² ab 12,90€

Bio Teppichreinigung München

BIO Teppichreinigung & Reparatur

Spezielle Teppichreinigung nach altpersischer Art

Unsere Leistungen


BIO-TEPPICHREINIGUNG (Handwäsche) 12,90 €/m²

Ganz gleich ob Berber, ob Perser oder handgeknüpfte wertvolle Teppiche: alle antiken Teppiche aus Seide oder Naturfaser werden bei uns, um ihren Wert und die Langlebigkeit zu erhalten, schonend nur mit der Hand nach altpersischer Art gewaschen.

TEPPICHWÄSCHE (maschinell) 8,90 €/m²

Bei der maschinellen Teppichwäsche waschen wir Ihre maschinengewebten Teppiche rationell mit neuwertigen Hightech-Maschinen, damit einerseits die Reinigungskosten gesenkt werden und andererseits die richtige Pflege erfolgt.

TEPPICHREPARATUR

Unsere persische fachkundige Handwerkskunst setzt Ihren Teppich wieder instand. Wenn es um Löcher, Abnutzungserscheinungen, ausgefranzte Ränder oder Kanten geht, reparieren wir Ihr wertvolles Kunststück.

Zusatzleistungen


Fleckenvorbehandlung 8,- € pro m²

Desinfektion 8,- € pro m²

Urinbehandlung 8,- € pro m²

Imprägnierung 8,- € pro m²

Mottenschutz 8,- € pro m²

Rückfettung 8,- € pro m²

Abhol- und Bringservice


München und Umgebung bis 25 km frei Haus, danach 2,- € pro km.

Bio Teppichwäsche München

Damit man lange Freude an seinen Teppichen hat, sollte man sie entsprechend pflegen. Für die Lebensdauer des Teppichs ist eine regelmäßige Teppichreinigung wichtig. Damit der Teppich lange frisch, sauber und hygienisch rein bleibt empfiehlt es sich, Teppiche alle 5-6 Jahre waschen zu lassen. Dabei kann der Grad der Beanspruchung maßgebend sein, wie häufig ein Teppich zur professionellen Teppichreinigung sollte. BIO Teppichwäscherei

BIO Teppichwäscherei Für jeden Teppich gibt es besondere Tricks und Tipps, dennoch ist der erste Schritt bei jeder Teppichreinigung die beste Vorbereitung. Dafür sollten alle größeren und kleineren Krümel und Staubflusen entfernt werden, indem der Teppich einmal ausgeschüttelt und dann abgesaugt wird. Auch mit alltäglichen Maßnahmen können Sie dazu beitragen, dass Ihnen Ihre wertvollen Teppiche lange erhalten bleiben. Ist der Fleck noch frisch, dann sollten Sie es als erstes mit Mineralwasser versuchen.

Damit man lange Freude an seinen Teppichen hat, sollte man sie entsprechend pflegen. Für die Lebensdauer des Teppichs ist eine regelmäßige Teppichreinigung wichtig. Damit der Teppich lange frisch, sauber und hygienisch rein bleibt empfiehlt es sich, Teppiche alle 5-6 Jahre waschen zu lassen. Dabei kann der Grad der Beanspruchung maßgebend sein, wie häufig ein Teppich zur professionellen Teppichreinigung sollte.

Für jeden Teppich gibt es besondere Tricks und Tipps, dennoch ist der erste Schritt bei jeder Teppichreinigung die beste Vorbereitung. Dafür sollten alle größeren und kleineren Krümel und Staubflusen entfernt werden, indem der Teppich einmal ausgeschüttelt und dann abgesaugt wird. Auch mit alltäglichen Maßnahmen können Sie dazu beitragen, dass Ihnen Ihre wertvollen Teppiche lange erhalten bleiben. Ist der Fleck noch frisch, dann sollten Sie es als erstes mit Mineralwasser versuchen. Dieses auf den Fleck geben und einwirken lassen. Anschließend mit einem Tuch absaugen. Hartnäckige Flecken sollten Sie mit Rasierschaum behandeln. Aufsprühen, einwirken lassen, auswaschen. In vielen Fällen hilft das. Ansonsten ist die beste Lösung eine professionelle Teppichreinigung.

Bei den meisten professionellen Teppichreinigungen wird eine Reinigungslösung in den Teppich eingebürstet, damit sich der Schmutz von der Faser löst. Danach wird extrahiert. Das heißt, der Teppich wird mit klarem Wasser eingesprüht und das so eingebrachte Wasser mitsamt dem gelösten Schmutz und den Shampoorückständen abgesaugt. Ein echt handgeknüpfter Orientteppich braucht entsprechende Pflege und kann durch falsche Behandlung schnell an Glanz verlieren. Herkömmliche Teppichreinigungen schaden der hochwertigen Schurwolle oder lassen die Teppichfarben ineinander laufen. Mit einer professionell ausgeführten BIO Teppichwäscherei wird das wertvolle Stück schonend gewaschen und die Farben wieder zum Strahlen gebracht.

Reparatur

Es gibt verschieden Reparatur Optionen. Einige von ihnen können aus den Körper und Fransen Reparaturen getrennt werden. Produziert in fast jedem Teil der Welt, in verschiedenen Möglichkeiten und Techniken. Die Konstruktion des Gewebes Charakter und Mustern, hergestellt ist erheblich variiert in Abhängigkeit von den Regionen. Auch die Kunst der Menschen, Fähigkeiten und nach der Phantasie in derselben Region erzeugt viel schöner und hochwertiger Proben. Teppiche solche Unterschiede, zeigt signifikante Unterschiede im Fall von Reparaturen.

Teppich reinigen

Teppiche aus Naturstoffen wie Wolle sollte man nur mit Wasser, milder Seife oder Wollwaschmittel reinigen. Es muss darauf geachtet werden, dass je nach Teppichart und Verschmutzung die passenden Teppichreiniger und Hausmittel zum Einsatz kommen müssen. Besonders bei dunklen Teppichen sollte man zum passenden Reiniger greifen, da sie sonst leicht ausbleichen könnten. Mit Reinigungsmaschinen für Teppiche kann man ebenfalls seinen Teppich gründlich reinigen. Während des Vorgangs wird eine Reinigungslösung aufgesprüht und gleich wieder abgesaugt. Es entsteht ein Vakuum, welches den Schmutz herauslöst.

Nicht bei allen Verschmutzungen helfen Hausmittel. Bei sehr hartnäckigen Unreinheiten muss man zu Reinigungsmitteln greifen, die Chemikalien enthalten. Wenn man den Fleck nicht selbst rausbekommt, sollte man den Teppich am besten professionell reinigen lassen. Als erstes wird der Teppich manuell von dem gröbstem Staub und Schmutz befreit. Der Teppich wird in der Vorwäsche eingeweicht, damit sich der Schmutz besser vom Teppichgewebe lösen kann. Hartnäckige Flecken (Blut, Rotwein etc.) erfordern eine händische Spezialbehandlung durch den Mitarbeiter der Wäscherei. Nachdem der Teppich trocken ist, kann eine Rückfettung und Imprägnierung des Teppichgewebes erfolgen.

Die Teppichreparatur in Bayern erledigen bei uns ausschließlich erfahrene Kunststopfer, die sehr detailorientiert arbeiten. Sie erneuern auch Kanten oder ersetzen Fransen. Dafür verwenden unsere Teppichkünstler ausschließlich Originalgarne aus den Ursprungsländern der Teppiche. Dadurch erreichen sie ein besonders authentisches und sich nahtlos einfügendes Ergebnis. Mit unserem Reparaturservice können wir die Lebenszeit Ihres Lieblingsteppichs also spürbar verlängern BIO Teppichwäscherei